Disney

Meridas keltisches Herz

Gesamtzeit
35min

Unser Schicksal lebt in uns, du musst nur mutig genug sein, um es zu sehen!

Wählen deinen Lieblingsgarn oder dein Lieblingsband aus und bastle diese wunderschöne von Merida inspirierte Herzhalskette. Perfekt zum Valentinstag!

Du brauchst
  • 30 cm langes Stück farbiges Schmuckband
  • Zange
  • Zwei Endkappen mit Quetschklemme und O-Ringe
  • Halskettenverschluss
Und so geht’s
  1. Mit der Zange die Endkappen an den Bandenden befestigen. An jeder Endkappe einen O-Ring befestigen. Dann den Verschluss anbringen.

  2. Um das Herz zu formen, das Band ungefähr 35 cm vom linken Ende so miteinander verknoten, dass eine kleine Schlaufe entsteht. Das rechte Ende wie abgebildet durch die Schlaufe führen.

  3. Das rechte Ende wie abgebildet wieder zurückführen, durch die obere Schlaufe und anschließend durch die untere Schlaufe fädeln. Jetzt sieht der Knoten wie eine Schlaufe innerhalb der Schlaufe aus.

  4. Jetzt dasselbe Ende unter dem Knoten und durch den unteren Teil der mittleren Schlaufe durchführen. Als nächstes das Ende nach unten durch die Mitte des Knotens und wieder nach oben durch den oberen Teil der mittleren Schlaufe fädeln.

  5. Das Band so drehen, dass die losen Enden oben liegen. Nun den Knoten in eine richtige Herzform biegen, indem der untere Teil in eine V-Form gebogen wird und die oberen Hälften vorsichtig auseinander gedrückt werden.

Anleitung drucken