Disney

Woodys Cowboystiefel-Weihnachtsstrumpf

Gesamtzeit
45min

Nach dem Vorbild von Woodys schickem Schuhwerk hat dieser Cowboystiefel aus Filz die perfekte Größe, um ihn vom Nikolaus mit Süßigkeiten und weihnachtlichen Kostbarkeiten befüllen zu lassen. Auch als kleines mit Leckereien gefülltes Partygeschenk macht er sich gut, das junge Weihnachtsgäste mit nach Hause nehmen dürfen.

Lass mit diesem Cowboystiefel-Strumpf die Magie aus Toy Story auf dein Weihnachtsfest übergehen. Dieses Dekostück ist wirklich einfach zu basteln und erzeugt eine tolle Wirkung – da helfen Kinder gerne.

Du brauchst:
  • Die ausgedruckte Woodys Cowboystiefel-Weihnachtsstrumpf Vorlage
  • Schere
  • Stecknadeln (um die Vorlage auf den Filz zu pinnen)
  • Filz (zwei große hellbraune Bögen, gelbe und braune Reststücke)
  • Harter Filz (schwarz)
  • Heißklebepistole
  • 4 Goldknöpfe, Nähnadel, Faden (optional)
Und so geht's:
  1. Drucke die Vorlage und schneide die Teile aus. Klebe die Stiefeloberseite auf die Stiefelunterseite, sodass sich die Stücke um knapp 1 cm überlappen; dies dient als Stiefelmodell. Schneide damit zwei identische Stiefel aus dem hellbraunen Filz aus (einen für die Vorderseite und einen für die Rückseite). Schneide die übrigen Filzstücke entsprechend der Vorlage aus.

  2. Ordne die Stiefelvorderseite und die Sohle an wie dargestellt, sodass die Sohle etwa 0,5 cm unter der Unterseite hinausragt.

  3. Halte die Teile zusammen und drehe sie um, um die Sohle an der Rückseite der Stiefelvorderseite festzukleben. Klebe jetzt die beiden Stiefelteile so zusammen, dass die Kanten genau aneinander ausgerichtet sind und die Sohle dazwischen liegt. (Hinweis: Da die Sohle aus hartem Filz geformt ist, erhält sie die Stiefelform aufrecht.)

  4. Klebe die Absätze an (einen vorne und einen auf der Rückseite) und passe dabei die Enden an die Unterkante der Sohle an.

  5. Klebe die beiden Sporenräder aufeinander, sodass ein dickeres Spornrad entsteht, und lege es beiseite. Schneide dann zwei kleine senkrechte Schlitze in den runden Teil der Sporenriemen und fädle einen weiteren Riemen hindurch wie abgebildet.

  6. Lege den Sporenriemen so auf die Stiefelvorderseite, dass der senkrechte Riemen am vorderen Absatzteil anliegt und das Ende ein Stück über den Stiefel hinausragt.

  7. Klebe die Teile fest und lege die Riemen dabei um die Stiefelrückseite. Klebe die übrigen Riemenstücke an der Stiefelrückseite fest. Kürze diesmal die Enden, anstatt sie noch einmal auf die Vorderseite zu falten. Klebe jetzt den überstehenden Teil der Sporenriemen so zusammen, dass das Spornrad dazwischen liegt.

  8. Bastle für jede Stiefelseite oben eine Lasche, indem du die beiden Schichten übereinanderlegst und zusammenklebst.

  9. Falte die Laschen auf die Hälfte, sodass der Stiefelschaft oben zwischen den Enden liegt, und klebe sie wie abgebildet fest.

  10. Vervollständige den Stiefel nach Belieben mit weiterer Deko, indem du Goldknöpfe in die Mitte der Sporenräder und auf die Enden der Sporenriemen nähst, dort wo der andere Riemen durchgefädelt wurde.

Das Schneiden und Kleben sollte von einem Erwachsenen ausgeführt werden.
Anleitung drucken

Das könnte dir auch gefallen