Disney

Micky Maus als süßer Fratz zu Weihnachten

Gesamtzeit
15min

Mit seiner Nikolausmütze und dem roten Mantel versprüht Micky weihnachtliche Fröhlichkeit.

Du brauchst
  • Lade Micky Maus als weihnachtlich-süßen Fratz herunter.
  • Normales Papier oder Bastelkarton
  • Schere
  • Klebstoff oder doppelseitiges Klebeband
Und so geht’s
  1. Drucke die Vorlage auf normales Papier oder Bastelkarton und schneide alle Teile aus. Schneide nicht entlang der gestrichelten Linien – die Linien markieren, wo das Papier gefaltet werden soll.

  2. Falte, während die Bildseite zu dir zeigt, alle vertikalen Knicke an Mickys Shorts von dir weg. Füge die Shorts zusammen, indem du Lasche A an die Modellinnenseite klebst.

  3. Falte die Unterseite von Mickys Short nach außen, seine Füße nach unten und den Schwanz nach oben.

  4. Falte den oberen Teil der Shorts wie eine Schachtel und stecke die Lasche nach innen.

  5. Falte den Kopf in der Mitte und klebe ihn so zusammen, dass beide Seiten sichtbar sind. Achte darauf, dass die Teile genau aufeinanderliegen, bevor der Kleber trocknet. Schiebe den Hals von oben dort in die Shorts, wo du die Oberseite zugefaltet hast.

  6. Falte die Arme in der Mitte und klebe sie so zusammen, dass beide Seiten sichtbar sind. Bringe keinen Kleber auf die Laschen an den Armenden. Falte die Laschen nach außen und nimm sie als Basis, um die Arme an den Körperseiten zu befestigen. Klebe die Arme an Micky fest und schon ist der süße Fratz fertig!

Das Schneiden sollte von einem Erwachsenen ausgeführt werden.
Anleitung drucken

Das könnte dir auch gefallen