Disney

Tatooine Doppelsonnen-Toast

Gesamtzeit
15min
Vorbereitungszeit
10min
Zubereitungszeit
5min
Portionen
1

Tatooine ist das Zuhause des jungen Luke Skywalker, der manchmal verträumt die Doppelsonne des Planeten betrachtet.

Ein ausgezeichnetes Rezept für dein Frühstück aus einer weit, weit entfernten Galaxie.

 

Zutaten
  • 1 TL extra natives Olivenöl oder Sprühöl
  • 2 kleine Eier
  • 1 dicke Scheibe Vollkornbrot
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
Und so geht’s
  1. Leg die Brotscheibe auf ein Schneidbrett. Stich mit einem 5 cm dicken, runden Ausstecher nebeneinander 2 Löcher aus dem Brot aus. Achte darauf, genug Brot zwischen und um die Löcher zu belassen.

  2. Stell eine Bratpfanne auf den Herd und schalte mit mittlerer Hitze ein. Gieß Öl in die Pfanne oder besprüh die Pfanne mit Öl.

  3. Leg die Brotscheibe in die Pfanne und schlag ein Ei in jedes Loch. Würz die Eier mit etwas Salz und Pfeffer und lass sie circa 1 bis 2 Minuten braten, bis das Eiweiß gar ist.

  4. Leg die Brotscheibe in die Pfanne und schlag ein Ei in jedes Loch. Würz die Eier mit etwas Salz und Pfeffer und lass sie circa 1 bis 2 Minuten braten, bis das Eiweiß gar ist.

  5. Schieb einen Pfannenwender unter das Brot und wende es schnell, aber vorsichtig. Pass auf, dass die Eier nicht aus den Löchern rutschen!

  6. Schieb einen Pfannenwender unter das Brot und wende es schnell, aber vorsichtig. Pass auf, dass die Eier nicht aus den Löchern rutschen!

Anleitung drucken