Disney

Lerne Belle und die Schlossbewohner kennen

Belle, eine wunderschöne und kluge junge Frau, gelangt auf der Suche nach ihrem vermissten Vater in das Schloss eines verwunschenen Prinzen, der vor langer Zeit in ein schreckliches Biest verwandelt wurde. Dieser Bann kann nur durch die wahrhaftige Liebe einer Frau gebrochen werden, doch das Biest denkt überhaupt nicht daran, sich liebenswert zu verhalten. Mit Hilfe der sympathischen, verzauberten Schlossbewohner, erkennt Belle aber schon bald, dass wahre Schönheit von innen kommt und findet so ihre ganz große Liebe.

Belle träumt von Abenteuern, ist klug, tapfer und unabhängig.

Mit ihrer Liebe rettet sie das Biest und die Schlossbewohner:

 

  Lumière

Der charmant-romantische Lumière zeigt sich Belle gegenüber gastfreundlich und kriegt sich deswegen oft mit von Unruh in die Haare.

 

von Unruh

Der viel zu vernünftige von Unruh befolgt stets die Befehle seines Herrn. Der Umgang mit Belle fällt ihm daher schwerer als Lumière.

 

Madame Pottine

Als Haushälterin des Biests hat sie ein sehr starkes Verantwortungsbewusstsein. Sie ist nett und tröstend, kann aber auch streng sein.

 

Tassilo

Der kleine aufgeweckte Tassen-Junge ist immer neugierig und schließt die schöne Belle und ihren kauzigen Vater gleich ins Herz.

  • Schriftzug
  • Kostüm
  • BabyGap
  • Pluesch

Das könnte dir auch gefallen