Disney

Schneewittchens Früchtestrauß

Gesamtzeit
45min
Vorbereitungszeit
45min
Zubereitungszeit
0min

Motiviere deine Kinder dazu, gesünder zu essen.

Es macht einfach Spaß, diese hübschen Fruchtblumen aus frischem Obst herzustellen!

Was Sie brauchen
  • Gemüseschäler
  • Kiwi
  • Kernlose Wassermelone
  • Frische Ananas
  • Keksausstecher in Blumenform
  • Kugelausstecher
  • Trauben und/oder Himbeeren
  • Dünne Schaschlikspieße aus Holz
So geht es
  1. Die Kiwi mit dem Gemüseschäler schälen, aber die Rinde an der Wassermelone und an der Ananas lassen.

  2. Ein rundes Ende der Wassermelone abschneiden, sodass man ein ungefähr 8 cm dickes Stück erhält. Das Stück mit der aufgeschnittenen Seite nach oben in eine Schüssel legen.

  3. Die restliche Melone, die frische Ananas und die Kiwi in 1–1,5 cm dicke Ringe schneiden.

  4. Aus den Melonen- und Ananasscheiben mit dem Keksausstecher die Blumen ausstechen. Dann mit dem Kugelausstecher ein kleines Loch in die Mitte jeder Blume machen.

  5. Wenn die Blumen zu saftig sind, mit Küchenrolle abtupfen. Die Blumen dann auf eine flache Oberfläche legen und in jedes Loch eine Traube oder eine Himbeere stecken. Man kann dazu auch Kiwistücke verwenden, die mit dem Kugelausstecher aus einer Kiwischeibe ausgestochen werden.

  6. In jede Blume von unten einen Schaschlikstab in eines der Blütenblätter stecken, sodass der Stab durch die Mitte der Fruchtblume bis ins gegenüberliegende Blütenblatt reicht.

  7. Die Blumen jetzt in die Schüssel „einpflanzen“, indem du das untere Ende der Stäbe in das Wassermelonenstück steckst.

  8. Zuletzt die Kiwischeiben auf die Stäbe stecken und sie zu dem Blumenstrauß hinzufügen.

Anleitung drucken