Disney

Rapunzels Brotzopf

Gesamtzeit
50min
Vorbereitungszeit
30min
Zubereitungszeit
20min
Portionen
16

Kreiere die wundervollen Locken von Rapunzel mit diesem geflochtenen Brotzopf-Rezept.

Der perfekte Snack für ein fruchtiges Sommer-Picknick.

Zutaten
  • 225 ml warmes Wasser
  • 1 TL Hefe
  • 56 ml Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 60 ml Honig
  • 420 g Vollkornweizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Backnatron
  • 2 EL saure Sahne
  • 115 g fettarmer Frischkäse
  • 250 g gefrorene Himbeeren
  • 1 TL Rohrzucker
  • 5 Blaubeeren
  • 3 Erdbeeren
Und so geht’s
Schritt 1 / 8
  • Disney_Inspired-rapunzel_bread-step

    Wasser, Hefe, Öl und Honig in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Die Mischung für 5 Minuten zur Seite stellen, damit die Hefe aktiviert wird.

    In einer großen Schüssel Mehl, Salz und Backnatron vermengen.

    Die Honigmischung mit in die große Schüssel geben und mit einem Holzlöffel vorsichtig unterrühren, bis ein klebriger, aber fester Teig entsteht. Wenn der Teig zu trocken ist, mit einem Teelöffel nach und nach etwas warmes Wasser dazugeben. Wenn der Teig zu feucht ist, mit einem Teelöffel nach und nach Mehl hinzugeben.

    Die Schüssel mit einem Trockentuch abdecken und für 10 Minuten an einen warmen Ort stellen.

     

     

  • Disney_Inspired-rapunzel_bread-step-raspberries

    Währenddessen die saure Sahne und den Frischkäse in einer kleinen Schüssel vermischen. Zur Seite stellen.

    Die gefrorenen Himbeeren und den Rohrzucker in einem kleinen Kochtopf auf niedriger Stufe erhitzen und mit einem Löffel zu marmeladiger Konsistenz verrühren. Alles abkühlen lassen.

  • Disney_Inspired-rapunzel_bread-step1

    Den Ofen auf 220 °C/200 °C Umluft vorheizen.

    Nach 10 Minuten sollte der Teig aufgegangen sein. Den Teig auf eine bemehlte Oberfläche legen und für 2–3 Minuten durchkneten. Anschließend in ein Rechteck von ungefähr 0,5 cm Dicke ausrollen.

  • Disney_Inspired-rapunzel_bread-step2

    Frischkäse und Himbeeren miteinander vermischen und eine dünne Schicht auf den Teig streichen. An den Seiten einen 2,5 cm breiten Rand lassen.

  • Disney_Inspired-rapunzel_bread-step3

    Den Teig der Länge nach aufrollen und den Rand durch zusammendrücken des Teiges mit den Fingern verschließen. Es sollte eine lange Rolle entstanden sein.

  • Disney_Inspired-rapunzel_bread-step5

    Mit einem gezackten Messer die Rolle von der Mitte aus längs einschneiden.

  • Disney_Inspired-rapunzel_bread-step6

    Einen Streifen über den anderen legen und den Teig so durchflechten. Die einzelnen Streifen in sich drehen, so dass der aufgeschnittene Teil immer nach oben schaut.

    Auf ein bemehltes Backblech oder Backpapier legen und für 10 Minuten backen. Das Backblech mit Alufolie abdecken und für weitere 10 Minuten backen bis die Seiten knusprig sind. Ein Holzstäbchen in den Teig stechen, um zu prüfen ob er durchgebacken ist. Der Teig ist gebacken, wenn keine Teigreste am Holzstäbchen kleben bleiben. Alles abkühlen lassen.

  • Disney_Inspired-rapunzel_bread-step-final

    Zum Abschluss mit Blaubeeren und Erdbeerscheiben belegen. Die Erdbeeren vom Boden aufwärts in Scheiben schneiden. In Fächerform unter die Blaubeeren auf den Teigzopf legen, um Blütenblätter darzustellen. Den Zopf in Scheiben schneiden und servieren!

Anleitung drucken