Disney

Belles Apfelrosen-Törtchen

Gesamtzeit
1h 5min
Vorbereitungszeit
20min
Zubereitungszeit
45min

Die Liebesgeschichte von die Schöne und das Biest liefert süße Inspiration für diese verzauberten Apfelröschen. Ein perfekter Abschluss für schöne Feste!

Dies ist eines der magischen Rezepte, die beeindrucken und kompliziert aussehen, in Wirklichkeit aber ganz einfach und schnell zuzubereiten sind.

Zutaten
  • 2 rote Äpfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Lage Blätterteig
  • 2 – 3 EL Karamell-Soße
  • 1 Prise Zimt (optional)
  • Joghurt zum Servieren
  • Minzblätter als Dekoration
Und so geht’s
Schritt 1 / 5
  • DI_princess-rose-tarts_step_1

    Heize den Ofen auf 190 °C vor und fette 6 Muffinförmchen ein und bestäube sie mit Mehl.
    Halbiere die Äpfel, entkerne sie und schneide sie in dünne Streifen. Fülle eine große mikrowellensichere Schüssel mit Wasser, Apfelscheiben und Zitronensaft. Gare die Apfelscheiben auf höchster Stufe für 3 Minuten.
    Die Scheiben sollten so weich sein, dass man sie leicht biegen kann, ohne dass sie brechen. Wenn die Scheiben zu steif sind, stelle sie für weitere 15 Sekunden in die Mikrowelle, bis sie weich sind. Lasse die Apfelscheiben abtropfen und abkühlen.

  • DI_princess-rose-tarts_step_2

    Rolle den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus. Verwende dafür ein Nudelholz, um einen glatten und dünnen Teig zu erhalten. Schneide den Teig in 6 lange Streifen. Decke den Teig mit einem Küchentuch oder Klarsichtfolie ab, damit er nicht austrocknet.
    Bestreiche jeweils einen Teigstreifen mit ungefähr einem Esslöffel Karamell-Soße.
    Belege jeden Streifen, wie angezeigt, mit 5–6 Apfelscheiben und lasse die Ende frei. Die Scheiben sollten seitlich übereinander liegen und mit dem oberen Rand den Teig leicht überlappen. Streue nach Belieben etwas Zimt auf die Apfelscheiben.

  • DI_princess-rose-tarts_step_3

    Falte den unteren Rand des Teigs nach oben, um die Apfelscheiben einzuschlagen.

  • DI_princess-rose-tarts_step_4

    Beginne den Teigstreifen von einer Seite her aufzurollen. Achte darauf, dass du nicht zu eng rollst. Drücke das Ende des Teiges fest und lege die Rolle in eine vorbereitete Muffinform. Wiederhole diese Schritte für die restlichen 5 Teigstreifen.

  • DI_princess-rose-tarts_step_5

    Backe die Apfelröschen für 40–45 Minuten bzw. bis sie goldenbraun sind. Lass die Törtchen abkühlen und lege sie auf einen Kuchenteller oder platziere sie in Teetassen. Dekoriere sie mit Minzblättern und serviere sie mit einem Löffel Joghurt.

Anleitung drucken

Das könnte dir auch gefallen