Disney

Micky angelt Obst

In einer Folge der „Micky Maus Kurzfilme“ suchen Micky, Donald und Goofy Möglichkeiten, sich zu erfrischen. Schade, dass sie dieses coole Partyspiel nicht kennen.

Wie viele Obstringe kann dein Kind fangen und essen – mit den Händen am Rücken?

Micky, Goofy, Donald und die ganze Bande sorgen in dieser neuen tollen Micky-Kurzfilmserie für jede Menge Unterhaltung.

Du brauchst
  • Äpfel
  • 1 Ananas
  • 2 Mangos
  • 1 Melone
  • Micky‑Ausstechform
  • Ananasschneider
  • 1 scharfes Messer
  • Schnur
  • Schälmesser
  • Apfelausstecher
Und so geht's
  1. Entkerne und schäle die Äpfel und schneide sie in Ringe.

  2. Schneide die Ananas mit einem entsprechenden Schneider ganz einfach in Ringe.

  3. Schneide die Melone und die Mangos in ungefähr 2 cm dicke Scheiben. Dann kannst du mit der Micky-Ausstechform die typische Micky-Form erzeugen. Mache ein kleines Loch in die Micky-förmigen Obstscheiben.

  4. Ziehe einen Faden durch alle Obstscheiben und hänge das Ganze im Garten an einen Ast.

  5. Nun müssen die Kinder ihre Hände auf dem Rücken halten und versuchen, das Obst zu essen. Für jedes Obststück, das vollständig verspeist wurde, gibt es zwei Punkte. Wenn nur ein Teil der Obstscheibe gegessen wurde, bevor das Stück auf den Boden fällt, gibt es einen Punkt.

  6. Zähle die Punkte am Ende zusammen. Der Mitspieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Anleitung drucken