Disney

Willkommen zu den olympischen Fahrradspielen!

Bist du bereit für Fahrradspaß der Extraklasse?

Zeig deine Geschicklichkeit als Einzel-Athlet oder beweise dich im Team gegen die Rivalen – beim Radslalom geht es um Zeit und die beste Route durch den lustigen Hindernisparcours. Und den kannst du  ganz einfach aus verschiedensten Materialien zusammenstellen. Du brauchst nur genug Platz!

Und so geht's
  1. Platziere auf deiner Wettkampfstrecke so viele Hindernisse, wie du finden kannst – alte Schuhe, Konservendosen oder auch der olle Gartenzwerg aus Muttis Blumenbeet. Je mehr Hindernisse du aufstellst, desto schwieriger wird der Slalom. Achte aber darauf, dass genug Platz zum Durchfahren bleibt. Benutze keine Gegenstände, an denen man sich verletzen könnte oder die leicht zu Bruch gehen!

  2. Benenne einen Schiedsrichter, der die Zeit misst und für die Fahrer notiert. Am besten wechselt ihr euch ab, das macht am meisten Spaß!

  3. Falls du im Team gegen ein anderes antrittst, müsst ihr zwei möglichst gleich schwere Slalomstrecken erfinden. Denke dir doch verschiedene Disziplinen aus und veranstalte einen richtigen Wettkampf: Der schnellste Fahrer bekommt zwei Punkte, der zweitschnellste zwei und der drittschnellste einen Punkt.

Nächsten Monat stellen wir dir ein anderes Fahrradspiel vor – bleib also dran! Und vergiss nicht, bei unserem Quiz mitzumachen, bei dem du mit etwas Glück einen der hochwertigen Preise gewinnen kannst.