Disney

Micky vs. Donald – ein erfrischendes Fahrradspiel für flinke Flitzer

ADFC

„Spaß mit nass“ an heißen Tagen

Einfach Fangen spielen? Das macht ihr bestimmt auch auf dem Pausenhof oder mit euren Freunden. Wie wäre es mit einer sommerlichen Variante mit Erfrischungsgarantie?

Außer einer leeren Wiese oder einem großen Platz ohne Autoverkehr braucht ihr gar nicht viel: ein paar Freunde und Freundinnen, eine Spritzpistole oder „spritzfähige“ Trinkflasche für jeden und etwas Wasser – und schon kann es losgehen.

Aufgeteilt in „Team Micky“ und „Team Donald“ seid ihr in dieser Variante mit dem Fahrrad unterwegs. Wer als „Micky“ von einem „Donald“ mit dem Wasserstrahl erwischt wird, ist in der aktuellen Runde getroffen und verlässt das Spielfeld. Danach werden die Rollen getauscht, und aus den Gejagten werden die Jäger.

Wie geht’s?
  1. Teilt euch in „Team Micky“ und „Team Donald“ auf.

  2. Bestimmt das Gebiet, in dem gejagt werden darf.

  3. Füllt eure Spritzpistolen oder Flaschen mit Wasser auf (noch lustiger sieht es aus, wenn ihr das Wasser mit Lebensmittelfarbe bunt färbt – aber das klärt ihr am besten vorher mit den Eltern ab).

  4. Nun versuchen die „Donalds“, die „Mickys“ mit dem Wasserstrahl zu treffen. Wer das Fahrrad des anderen berührt, wird disqualifiziert!

  5. Wer als letzter „Micky“ noch trocken ist, gewinnt.

  6. Dann tauscht ihr die Rollen, und die Jagd beginnt aufs Neue!

Bei diesem Spiel gewinnt jeder, denn die Sieger dürfen stolz auf sich sein, und die Getroffenen freuen sich über die nasse Abkühlung. „Mickys“ wie „Donalds“ sollten auf jeden Fall bei unserem Gewinnspiel rund um das richtige Packen mitmachen, bei dem ihr mit etwas Glück einen der tollen Preise gewinnen könnt!