Disney

Kunterbunter Durstlöscher

Gesamtzeit
12h 30min
Vorbereitungszeit
12h
Zubereitungszeit
30min

Frisch, fruchtig, farbig – und ganz ohne Zuckerzusatz!

Wenn die Tage heißer werden und man sich viel draußen bewegt, meldet sich schnell der Durst. Für eure Radtour nehmt ihr am besten Mineralwasser, Saftschorlen oder einen selbst gemachten Eistee mit.


Wenn ihr beim Picknick Lust auf mehr Pep im Trinkglas habt, findet ihr hier den ultimativen Tipp, der schön aussieht und super schmeckt! Schön bunt und kühl wird es nämlich mit Früchten, Gemüse, Kräutern oder Blüten, die ihr zuvor in Eiswürfel eingefroren habt. Und das geht ganz einfach! Mit witzigen Disney-Eiswürfelformen, z. B. von Schneemann Olaf oder Micky Maus, sieht das Ganze noch hübscher aus.

Zutaten + Material
  • Wasser
  • Früchte (z. B. Beeren, Orange, Kiwi, Melone)
  • Gemüse (z. B. Gurke, Olive)
  • Kräuter (z. B. Basilikum, Minze, Zitronenmelisse)
  • essbare Blüten (z. B. Gänseblümchen, Holunderblüten, Kornblumen, Mohn)
  • Eiswürfelbehälter/-schale
Und so geht’s
  1. Die Früchte/Gemüse/Kräuter in kleine Stücke schneiden, passend zur Eiswürfelform.

  2. Die Früchte/Gemüse/Kräuter/Blüten in die Eiswürfelform geben und mit kaltem Wasser bedecken.

  3. Die Eiswürfelform über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

Hinweis

Am nächsten Tag sind eure bunten Kreationen nicht nur ein echter Hingucker, sondern kühlen auch eure Getränke: Der Sommer kann kommen! Mehr erfrischende Tipps für aktive Radler gibt es hier.

Anleitung drucken