Disney

Vorsicht: Fahrrad!

So bist du sicher mit dem Rad unterwegs.

Beim Radfahren musst du auf viele Dinge achten und gut aufpassen, was um dich herum geschieht. Mit etwas Übung bist du schon bald fit im Straßenverkehr. Wir verraten dir hier die wichtigsten Tipps, die dich und die anderen Verkehrsteilnehmer vor den Gefahren auf der Straße schützen.

Beim Radfahren musst du auf viele Dinge achten und gut aufpassen, was um dich herum geschieht. Mit etwas Übung bist du schon bald fit im Straßenverkehr. Wir verraten dir hier die wichtigsten Tipps, die dich und die anderen Verkehrsteilnehmer vor den Gefahren auf der Straße schützen.

Da geht’s lang!

Schaue dich vor dem Abbiegen kurz um und prüfe, ob der Weg frei ist. Zeige nun mit dem Handzeichen den anderen Verkehrsteilnehmern, dass du abbiegen möchtest und wohin. Halte den Arm heraus, nimm dann wieder beide Hände an den Lenker und fahre vorsichtig in die gewünschte Richtung. Beachte beim Abbiegen ebenso die anderen Verkehrsteilnehmer und biege nur ab, wenn der Weg auch wirklich frei ist.

Spot an!

Fahre bei Dämmerung und im Dunkeln niemals ohne Licht! Checke vor dem Losfahren, ob deine Beleuchtung komplett ist. Was du alles brauchst, erfährst du hier.

Augen auf!

Achte beim Fahren auf der Straße ganz besonders auf vorbeifahrende und abbiegende Autos und Lkw. Als Fahrradfahrer wird man nämlich leicht übersehen, besonders in der Dämmerung oder von den hoch oben sitzenden Lkw-Fahrern.

Bitte mit Abstand!

Fahre nicht zu nah an parkenden Autos vorbei, denn falls ein Autofahrer unaufmerksam ist und die Tür öffnet, kannst du vielleicht nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Lass außerdem immer genug Abstand zum Radfahrer vor dir – muss dieser plötzlich bremsen, hast auch du dann genug Platz, um sicher zum Halten zu kommen.

Helm auf!

Auch wenn es in Deutschland keine Helmpflicht für Radfahrer gibt, solltest du nie ohne Helm auf deinem Fahrrad unterwegs sein, denn selbst ein harmloser Sturz kann ohne Helm böse Folgen haben. Was genau du bei deinem Helm beachten musst, verrät dir dieser Beitrag.

Wie viele Fahrer?

Auf einem Fahrrad darf immer nur eine Person fahren. Natürlich dürfen Erwachsene kleine Kinder auf dem Rad mitnehmen. Dann brauchen die Kleinen aber extra Kindersitze. Nur auf einem Tandem dürfen zwei Leute fahren – das ist allerdings speziell dafür gebaut!

Freihändig?

Behalte während der Fahrt immer beide Hände am Lenker. Nur beim Abbiegen gibst du ein Handzeichen. Bevor du um die Kurve fährst, solltest du den Lenker aber wieder mit beiden Händen halten.

Immer online?

Telefoniere nie während der Fahrt oder schau auf das Smartphone-Display – das ist viel zu gefährlich und lenkt dich ab!

Auch wenn dir manche Tipps überflüssig vorkommen – Sicherheit geht vor! Wenn du unsere Ratschläge beachtest und auch die anderen Artikel sorgfältig durchliest, schaffst du unser Quiz bestimmt mit links!