Disney

Glänzendes Vaiana-Popcorn nach Tamatoa-Art

Gesamtzeit
20min
Vorbereitungszeit
10min
Zubereitungszeit
10min

Im Film „Vaiana – Das Paradies hat einen Haken“ von Disney treffen Vaiana und Maui auf Tamatoa, eine 15 Meter lange Riesenkrabbe, die in Lalotai, dem Königreich der Monster, lebt.

Tamatoa liebt alles, was glänzt, sodass dieses Rezept für goldenes Popcorn die perfekte Ergänzung für euren Vaiana-Filmabend darstellt.

Lade Vaiana heute herunter und steche in See! Willkommen an Bord!

Zutaten
  • Popcornmais
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Essbarer Goldstaub und Glitzer
Und so geht’s
  1. Wenn du für dieses Rezept Mikrowellen-Popcorn verwenden möchtest, ist das auch kein Problem. Bereite das Popcorn in der Mikrowelle zu und fahre mit Schritt 6 fort.

  2. Gib das Olivenöl in einen großen Topf. Bei mittlerer Hitze zwei bis drei Minuten lang auf dem Herd erwärmen.

  3. Gib den Popcornmais in den Topf.

  4. Schließe den Topf mit einem Deckel.

  5. Schüttle den Topf mithilfe von Ofenhandschuhen. Schüttle weiter, wenn der Popcornmais anfängt aufzuplatzen.

  6. Sobald alle Maiskörner aufgeplatzt sind, gib das Popcorn in eine große Schüssel.

  7. Entnimm ein Viertel des Popcorns und gib es in einen großen Behälter mit Salz, Pfeffer und einem halben Teelöffel essbaren Goldstaubs.

  8. Schließe den Deckel fest und schüttle den Behälter, um den Goldstaub gleichmäßig auf dem Popcorn zu verteilen.

  9. Gehe beim Rest des Popcorns genauso vor.

  10. Schütte das jetzt GOLDENE Popcorn in die große Schüssel und streue dann essbaren Goldglitzer darüber, um es noch stärker zum Funkeln zu bringen.

Anleitung drucken

Das könnte dir auch gefallen