Disney

Baby Groot Lebkuchenkekse

Gesamtzeit
2h 40min
Vorbereitungszeit
2h 30min
Zubereitungszeit
10min

Es ist nicht übertrieben, wenn man sagt, dass Baby Groot in Marvels Guardians of the Galaxy Vol. 2 allen die Schow gestohlen hat!

Diese liebenswerte Figur kann man mit diesen Baby-Groot-Keksen auch in die heimische Küche bringen. Genau das Richtige für den nächsten Marvel-Filmabend!

 

Du brauchst:
  • 400 g Mehl
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer
  • 1 Esslöffel geriebener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Gewürznelken
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 170 g ungesalzene Butter
  • 180 g dunkler brauner Zucker
  • 1 großes Ei
  • 120 g Melasse oder Sirup
  • Für die Glasur: 400 g Puderzucker
  • 2–3 Esslöffel Milch
  • 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Schwarze, grüne und braune Lebensmittelfarben
Und so geht's
  1. In einer großen Schüssel das Mehl, Backpulver, Ingwer, Zimt, Nelken, Muskatnuss und Salz vermischen. Zur Seite stellen.

  2. In einem Elektromixer mit Flügelmixstab die Butter und den Zucker 2 Minuten lang bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig schlagen. Eier und Melasse hinzugeben und bei mittlerer Geschwindigkeit weiterschlagen, bis alles gut vermischt ist. Mixergeschwindigkeit verringern und nach und nach die Mehlmischung dazugeben, bis alles gleichmäßig vermischt ist.

  3. Teig zu einer Scheibe formen, fest in Plastikfolie wickeln und mindestens 2 Stunden (oder über Nacht) kalt stellen.

  4. Den Ofen auf 160 °C vorheizen. Den Teig wieder auspacken und auf einer großen, etwas bemehlten harten Fläche ausbreiten. Mit einem bemehlten Nudelholz 3 mm dick ausrollen. Mit der Schablone Groot-Kekse ausstechen. Auf beschichtetes Backpapier legen.

  5. 7–9 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Drahtgestell legen.

  6. Zum Dekorieren: Alle Zutaten in einer Schüssel glattrühren. Wenn die Glasur zu flüssig ist, noch etwas Puderzucker hinzufügen. Glasur auf 3 Schüsseln verteilen und in den drei Farben einfärben.

  7. Verwende einen Spritzbeutel oder einen Druckverschlussbeutel mit abgeschnittenen Ecken, um die Glasur auf die Cookies zu bringen. Für die Groot-Darstellung verwenden wir schwarze Glasur für die Augen und den Mund. Mit brauner Glasur werden die Ranken an seinem Körper dargestellt, mit grüner Glasur die Blätter.

Anleitung drucken