Disney

Kalles Schnitten

Gesamtzeit
20min
Vorbereitungszeit
20min
Zubereitungszeit
0min

Lecker belegt und so einfach zu machen. Ein königliches Mittagessen mit diesen von Kalle inspirierten Schnitten – wie in Enchancia.

Wie wäre es mit einem Picknick im Garten? Ein königlicher Festschmaus in heimischen Gefilden. Diese Schnitten sind auch ein idealer Snack auf Sommerpartys. Die Bürger deines Königreiches würden sie lieben!

Zutaten
  • Roggenbrot in Scheiben
  • Schinkenscheiben
  • Tortillawrap
  • Tomaten
  • Weißer Käse in Scheiben (z. B. Mozzarella)
  • Karotten
  • Schnittlauch
  • Oliven
  • Schere und/oder Messer
Und so geht’s
  1. Schneide mit der Schere Gesichter aus dem Roggenbrot. Achte darauf, dass der breiteste Bereich die Wangen sind.

  2. Schneide jetzt Ohren aus dem Roggenbrot. Verwende pro Ohr eine Scheibe. Ein Rand einer jeden Scheibe wird die Außenlinie des jeweiligen Ohres.

  3. Ordne die Teile auf einem Teller oder einem Brett so an, dass die Ohren an den Wangen anliegen. Schneide die Ohren zurecht, wenn sie nicht eng an den Wangen anliegen.

  4. Schneide aus dem Tortillawrap zwei Ovale für die Augen aus und lege sie auf das Gesicht.

  5. Schneide zwei dünne Karottenscheiben aus und lege sie auf die Tortilla-Ovale.

  6. Schneide zwei Oliven in Scheiben und gestalte mit ihnen den Mund.

  7. Schneide eine Tomate in Scheiben und gestalte damit den Mund.

  8. Schneide aus dem Tortillawrap die Mundform aus. Beginne mit der Form eines Herzens. Runde den unteren Rand ab. Schneide danach einen Halbkreis mit einer kleinen Kerbe im oberen Bereich aus.

  9. Füge direkt oberhalb des Tortillamundes ein weiteres kleines Tomatenquadrat als Nase hinzu.

  10. Schneide aus dem Schinken einen kleinen Kreis aus und platziere ihn unterhalb des Tortillamundes. Dies ist die Zunge.

  11. Schneide ein kleines Käsequadrat aus und schiebe es unter die obere Innenseite des Mundes und über die Schinkenzunge. Dies sind die Zähne.

  12. Schneide nun zwei lange Ovalformen so aus dem Schinken, dass sie auf die Ohren und entlang der Wangen passen.

  13. Schneide zum Schluss den Schnittlauch in drei Stücke zu Kalles Schnurrhaaren und platziere sie.

  14. Extra Belag wie Streichkäse oder Hummus können für den Verzehr bereitgestellt werden.

Anleitung drucken

Das könnte dir auch gefallen