Disney

Elliot der Obstdrache

Gesamtzeit
20min
Vorbereitungszeit
20min
Zubereitungszeit
0min

Elliot ist ein freundlicher Drache. Sein bester Freund ist ein Junge namens Pete.

Bastle Elliot mit Birnen, Nüssen und Früchten nach – mit diesem tollen Rezept, das alle begeistern wird.

Zutaten
  • 4 Birnen
  • Eine Handvoll ungesalzener Cashewnüsse
  • 4 Rosinen
  • Weiße Schokolinsen
  • 1 EL Puderzucker
  • Cocktailspieße
Und so geht’s
  1. Halbiere 1 Birne genau in der Mitte.

  2. Mische den Puderzucker mit einem halben Teelöffel Wasser, bis eine zähflüssige Paste entsteht.

  3. Bestreiche die Rückseiten von zwei weißen Schokoladenlinsen mit der Puderzuckerpaste. Klebe nun diese beiden Linsen auf eine Birnenhälfte.

  4. Bestreiche zwei Rosinen mit der Puderzuckerpaste und klebe sie auf die weißen Schokoladenlinsen. Jetzt hat dein Drache Augen.

  5. Bestreiche zwei weitere Rosinen mit der Puderzuckerpaste und klebe sie an das vordere Ende der Birne, um die Nüstern von Elliot darzustellen.

  6. Schneide mit einem Messer zwei kleine Quadrate am hinteren Ende der Birne aus. Stecke in jedes Loch eine Cashewnuss. Nun hat Elliot auch Ohren.

  7. Schneide mittig in die andere Birnenhälfte eine rechteckige Form und entferne das Fruchtfleisch. Stecke Cashewnüsse in diesen Streifen. Sie stellen die Schuppen des Drachens dar.

  8. Halbiere eine weitere Birne und wiederhole Schritt 7.

  9. Schneide die andere Hälfte der Birne in sieben Streifen. Du benötigst sie für die Flügel und den Schwanz von Elliot.

  10. Jetzt wird der Drache zusammengesetzt. Nimm einen großen Servierteller oder ein Tablett und platziere den Kopf an einem Ende, gefolgt von den beiden Körperabschnitten. Lege sechs der Streifen wie Flügel auf jede Seite des Körpers. Befestige das Schwanzstück am hinteren Körperende mit einem Cocktailspieß.

  11. Du kannst aus Rechtecken, die aus der letzten Birne geschnitten werden, noch kleine Beine für Elliot anfertigen.

Stelle sicher, dass alle Cocktailspieße entfernt sind, bevor deine Kinder das Obst essen.
Anleitung drucken

Das könnte dir auch gefallen