Disney

Bremer Blockland-Runde

Eine echt Kuh-lturelle Landpartie

ADFC

Tourenbeschreibung

Startpunkt: Bürgerpark Bremen
Endpunkt: Bürgerpark Bremen

Wir begeben uns auf die Spuren der „echten“ Bremer, denn kein richtiger Bremer, der nicht mindestens einmal die Blockland-Runde gefahren ist. Das Blockland ist nicht nur das größte zusammenhängende landwirtschaftliche Gebiet in Bremen, sondern auch Bremens Naherholungsgebiet Nummer eins. Das merken wir schnell, denn schon am Startpunkt an der nordöstlichen Ecke des Stadtwaldes herrscht reger Betrieb.

Am Stadtwaldsee entlang verlassen wir die Stadt und fahren auf der Blocklander Hemmstraße unter der Autobahn in Richtung Blockland. Schnell wird es ländlich, und wir genießen die fast völlig ebene Rundtour auf den Deichen.


Bildquelle: adfc


Bildquelle: adfc

Mit dem Fahrrad über den Deich durchs Blockland zu fahren ist sicher eine der schönsten Möglichkeiten, einen sonnigen Tag zu verbringen. Start und Ende der Tour ist an der nordöstlichen Ecke des Stadtwaldes. Hier oder in den Lokalen im Bürgerpark – seine Planung wurde vom New Yorker Central Park inspiriert! – kann man diesen tollen Tag gemütlich bei einer Erfrischung ausklingen lassen.

Noch intensiver ist die Blockland-Erfahrung, wenn man sich für einige Tage in einer der zahlreichen Ferienwohnungen einmietet. Sogar ein Heuhotel gibt es, in dem man statt auf einer Matratze und mit Federbett ganz rustikal im Heu schläft. Damit ist man schon fast ein „echter“ Bremer.

Lust auf mehr Radvergnügen? Weitere Fahrradtouren unter: https://www.adfc-tourenportal.de/