Disney

Olaf Socke

Gesamtzeit
1h

Du musst keine Eiskönigin sein, um deinen eigenen Olaf zu basteln.

Du brauchst dafür eine weiße Socke, ein paar Extras und dein magischer Schneemann ist in wenigen Minuten fertig. Für einige Menschen könnte man einfach so dahinschmelzen – nur ob Olaf Kontrolle darüber in den Sommermonaten haben wird, ist zu bezweifeln! Damit Olaf warme Umarmungen übersteht, haben wir einen Weg gefunden, wie er alle Jahreszeiten genießen kann.

Du brauchst
  • Weiße Socke (Kindergröße 5–7 Jahre)
  • Reis (500 g)
  • Weiße Puschel
  • Kleber
  • Dünner brauner Bastelkarton
  • Weißer Faden
  • Schere
  • Kleber
Und so geht’s
  1. Gib 3/4 des Reises in die Socke. Schüttle die Socke, damit der Reis den unteren Teil komplett ausfüllt.

  2. Forme die gefüllte Socke im unteren Bereich zu einer Kugel. Achte darauf, dass der obere Teil der Socke in der Mitte positioniert ist.

  3. Binde einen Faden oberhalb der Kugel um die Socke und verknoten ihn, damit der Reis eingeschlossen ist.

  4. Füge dann 1/3 des übrigen Reises in die Socke und forme ihn auch dieses Mal zu einer Kugel. Sie wird kleiner sein, als die untere Kugel. Schnüre sie erneut mit einem Faden ab.

  5. Gib den restlichen Reis in die Socke und forme Olafs Kopf. Er sollte etwas höher als breit sein. Schnüre ihn mit einem Faden ab.

  6. Schneide drei kleine Kreise aus dem schwarzen Filz aus, um Knöpfe zu erhalten und klebe zwei davon auf die unterste Kugel und einen auf die mittlere.

  7. Schneide Mund, Haare und Augenbrauen aus und klebe sie in Position.

  8. Schneide Zähne und Augen aus dem weißen Filz aus und befestige diese mit Kleber. Klebe dann kleine schwarze Pupillen auf die noch weißen Augen.

  9. Schneide eine orange Nase aus und klebe sie in die Mitte seines Gesichts.

  10. Als Nächstes schneide zwei Arme und Hände aus dem Bastelkarton aus und befestige sie mit Kleber seitlich an der Socke.

  11. Klebe zum Schluss zwei Puschel vor die untere Kugel, um Olafs Füße zu erhalten.

Anleitung drucken

Das könnte dir auch gefallen