Disney

Sofias Sandwiches

Gesamtzeit
30min
Vorbereitungszeit
30min
Zubereitungszeit
0min

Die Macht, Gutes zu tun, ist für Sofia die Erste etwas Zauberhaftes!

Diese selbst gemachten, mit Paprika- und Schnittlauchcreme gefüllten Salatkörbchen und Sandwiches sind eine gesunde Mahlzeit für deine kleinen Prinzen und Prinzessinnen.

Zutaten
  • 8 Scheiben Vollkornbrot
  • 16 kleine Salatblätter als Salatkörbchen
  • 2 geraspelte Möhren
  • 1 Salatgurke, geraspelt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 900 g fettarmer griechischer Joghurt
  • 1 kleine rote Paprika
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Esslöffel frisch gehackter Schnittlauch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
Und so geht’s
  1. Gib für die Paprikacreme die Hälfte des Joghurts, die Paprika, 1 Knoblauchzehe, 1/4 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer in eine Küchenmaschine. Mixe die Mischung cremig.

  2. Gib die Paprikacreme in ein mit einem Kaffeefilter ausgelegtes Sieb und stelle es in eine Schüssel.

  3. Bedecke das Sieb und lass alles über Nacht im Kühlschrank stehen.

  4. Gib für die Schnittlauchcreme die andere Hälfte des Joghurts, den Schnittlauch, 2 Knoblauchzehen, 1/4 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer in die Küchenmaschine.

  5. Gib die Schnittlauchcreme in ein zweites mit einem Kaffeefilter ausgelegtes Sieb und lass alles über Nacht im Kühlschrank stehen.

  6. Bestreiche zwei Scheiben Vollkornbrot mit einer dünnen Schicht Paprikacreme.

  7. Belege eine Brotscheibe mit dünnen Gurkenscheiben.

  8. Leg die zweite Scheibe oben auf und schneide diagonal durch die Brotscheiben, so dass du vier dreieickige Sandwiches erhältst.

  9. Gib die Schnittlauchcreme mit einem Löffel auf die Salatblätter.

  10. Belege die Salatkörbchen mit Möhren- und Gurkenraspeln. Viel Spaß und guten Appetit!

Anleitung drucken

Das könnte dir auch gefallen