Disney

Docs mit Quinoa gefüllte Tomaten

Gesamtzeit
45min
Vorbereitungszeit
10min
Zubereitungszeit
35min
Portionen
4

Doc McStuffins kümmert sich mithilfe ihrer Freunde Hallie, Lammie, Chilly und Stuffy in ihrer Gartenklinik um ihre Kuscheltiere und Spielsachen.

Mit diesem Rezept kannst du deine Freunde und Familie mal so richtig verwöhnen.

Zutaten
  • 200 g Quinoa
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 8 mittelgroße Tomaten mit Stiel
  • 2 Teelöffel Cuminpulver
  • 1 1/2 TL Chilipulver
  • 1 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 400 g schwarze Bohnen aus der Dose, gewaschen und abgetropft
  • 200 g Mais
  • 1 TL Olivenöl
Und so geht’s
  1. Quinoa und Gemüsebrühe in einen Kochtopf geben und kurz aufkochen. Danach die Hitze reduzieren und alles köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgenommen und das Quinoa leicht und locker ist.– ungefähr 20 Minuten.

  2. Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech leicht einfetten.

  3. Die Tomaten waschen und jeweils einen „Deckel” am Stielende horizontal abschneiden. Die Deckel werden nach Befüllen wieder auf die Tomaten zurückgelegt. Das Innere mit einem Löffel herauskratzen. In eine Schüssel geben und zur Seite stellen.

  4. Das gekochte Quinoa und die restlichen Zutaten in einer großen Rührschüssel miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer oder gewünschten Gewürzen abschmecken.

  5. Die Tomaten mit der Quinoamischung befüllen.

  6. 10–15 Minuten ohne Deckel backen. Die Deckel zurück auf die Tomaten legen und weitere 10–15 Minuten backen oder bis die Tomaten Blasen bekommen.

Anleitung drucken

Das könnte dir auch gefallen