Disney

Hurra, wir bekommen ein Baby!

Dieser erste Moment, wenn andere von Eurem Glück erfahren, ist oft unbezahlbar und bleibt bei Vielen für immer in Erinnerung. Hier haben wir ein paar schöne Ideen für Euch zusammengestellt, wie Ihr die News im Familien- oder Freundeskreis bekannt geben könnt, oder aber auch Euren Partner mit der freudigen Botschaft überrascht. Kleiner Tipp: Ein Fotoapparat darf bei den Bekanntgaben auf keinen Fall fehlen.

Idee 1: Der gedeckte Tisch
Wie wärs, eure Nachricht bei einem gemeinsamen Essen bekannt zu geben? Ladet Eure Familie zu Euch nach Hause ein und gestaltet Eure Servietten für das Essen doch einfach mal selbst. Wir haben euch eine schöne Druckvorlage zum Aufbügeln auf Baumwollservietten erstellt. Dort findet ihr schöne Motive mit den Namen Mama, Papa, Oma, Opa, Tante und Onkel. Eure Familie wird Augen machen, wenn sie nicht gewöhnliche Namenskarten und Servietten vorfinden, sondern Ihre „neuen“ Bezeichnungen aus Sicht des Babys.

Idee 2: Wir sind Schwanger!
Weihnachten, Ostern oder Geburtstag steht gerade vor der Tür? Vielleicht möchtet ihr die Nachricht ja gerne im Rahmen einer Familienfeier bekannt geben. Dann eignet sich diese Idee perfekt. Lasst alle Gäste zu einem gemeinsamen Foto aufstellen. Statt des üblichen „Und jetzt alle CHEEEESE“ sagt Ihr: „Und jetzt alle – Wir sind schwanger“. Bitte vergesst vor lauter Aufregung nicht in diesen Moment den Auslöser der Kamera zu drücken. Die Gesichter und Reaktionen werden sicherlich ein einzigartiges Familienfoto ergeben.

Idee 3: Puzzle oder Grußkarte – Bald zu Dritt
Überrascht euren Partner mit einem süßen Puzzle, bei dem er Stück für Stück die Nachricht erkennen kann. Nehmt dafür unsere Puzzlevorlage 1, druckt sie aus und klebt sie auf einen festeren Karton, um etwas mehr Stabilität zu bekommen. Schneidet die Puzzleteile entlang der Linien aus und verpackt sie als kleines Geschenk. Vielleicht hebt ihr Euch das letzte, entscheidende Puzzleteil bis zum Schluss auf und überreicht es Eurem Partner persönlich? Oder aber ihr nutzt unser süßes Winnie Puuh Motiv als Grußkarte für Freunde und Familie? Dazu nutzt einfach Vorlage 2.

Idee 4: Oops! Geschwisterchen im Anmarsch
Falls Ihr schon ein Kind habt, könnt Ihr dieses zu Eurem heimlichen Botschafter ernennen. Dazu haben wir euch eine süße Vorlage mit der Nachricht für ein T-Shirt erstellt. Druckt euch die Vorlage auf Transferpapier in der gewünschten Größe. Bügelt dieses auf ein passendes Shirt eures Kleinen und kleidet es beim nächsten Besuch eurer Familie oder Freunde damit ein. Eine lustige Idee die sicherlich Wirkung zeigt.

Idee 5: Ein Geschenk vom zukünftigen Bücherwurm
„Hallo Omi, Ich freue mich schon sehr darauf, wenn Du mir dieses Buch im Oktober oder falls ich mich etwas verspäten sollte, im November vorliest. Bis bald, Dein Enkelkind“
Eine Botschaft und ein Geschenk zugleich von Eurem Baby direkt an den Partner, die Familie oder Freunde. Sucht Euch dazu ein schönes Kinderbuch aus, dass eurer Meinung nach im künftigen Bücherregal eures Babys nicht fehlen darf. Verpackt es als Geschenk und benutzt unsere süßen Geschenkanhänger um die freudige Nachricht zu übermitteln.

Du brauchst

Das könnte dir auch gefallen