Disney

Hakuna Frittata

Gesamtzeit
45min
Vorbereitungszeit
15min
Zubereitungszeit
30min

Keiner nimmt uns die Philosophie Hakuna…Frittata!

Eine Frittata ist eine Mischung aus einem Omelette und einer Quiche und wird deinen Kindern als schnelles Abendessen besonders gut schmecken.

Zutaten
  • 200 g Kartoffelwürfel (geschält und in Würfel geschnitten)
  • 10 Eier
  • 1 Teelöffel Meersalz (oder 1/2 Teelöffel Speisesalz)
  • 1 Esslöffel fein gehackte Kräuter (ich habe eine Mischung aus Petersilie, Schnittlauch, Zitronenthymian und Sellerieblättern verwendet. Basilikum ist lecker. Oder Estragon. Und Minze zu Kartoffeln und frischem Ziegenkäse ist einfach himmlisch.) •
  • 1 gehäufte Tasse geriebenen Käse
  • 2 Esslöffel Butter
Und so geht’s
  1. Die Kartoffelwürfel ungefähr 8 Minuten lang zugedeckt über kochendem Wasser dämpfen, bis sie gar sind. Ein Stück abschmecken, um zu kosten, ob sie bissfest ist.

  2. In der Zwischenzeit die Eier aufschlagen und zusammen mit dem Salz, den Kräutern und dem Käse verrühren. Die Butter in einer weiten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie schaumig wird.

  3. Die gekochten Kartoffeln in die Eiermasse einrühren und die Mischung anschließend in die Pfanne geben. Die Pfanne abdecken und die Frittata schonend ungefähr 10-12 Minuten bzw. so lange garen lassen, bis der Rand fest ist, aber in der Mitte noch roh. Die Pfanne ungefähr 2 Minuten in einen vorgeheizten Grill stellen, bis die Mischung auch in der Mitte fest ist und der Teig schön weich und gebräunt ist. Heiß oder bei Zimmertemperatur mit der Balsamico-Buttersauce oder Salsa oder anderen Gewürzen deiner Wahl servieren.

  4. Für die Balsamico-Butter-Sauce brauchst du 1/2 Tasse Balsamico-Essig; 2 Esslöffel kalte Butter; Salz und Pfeffer. Den Essig in einem kleinen Topf oder einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze reduzieren, bis er etwa halbgekocht ist (ca. 4 Minuten). Kochplatte abschalten, Butter esslöffelweise einrühren, bis die Sauce cremig und schön verrührt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und entweder über die Frittata oder als Beilage servieren.

Anleitung drucken

Das könnte dir auch gefallen