Disney

R2-D2-Wärmflaschen Hülle

Gesamtzeit
1h

Aufwärmen mit einem kuscheligen Droiden mit dieser R2-D2 Wärmflaschen-Hülle.

Für sich selbst oder als Wärmespedner für deine Lieben!

Du brauchst
  • 30 cm weißer Fleece-Stoff
  • 30 cm hellgrauer Fleece-Stoff
  • Fleece- oder Filz-Teile – dunkelblau, schwarz und rot
  • Nähmaschine mit grauem Faden
  • Wärmflasche
Und so geht’s
  1. Drucke die herunterladbare Vorlage aus. Richte die Spitzen der farbigen Pfeile aneinander aus und klebe die Teile mit Klebeband zusammen, um die Teile für die Vorder- und Rückseite zu erhalten.

  2. Schneide das Vorderteil für den Kopf aus dem grauen Fleece-Stoff und die Vorderseite und die Rückseite des Körpers aus dem weißen Fleece-Stoff aus. Schneide die Detailstücke gemäß der Vorlage in den entsprechenden Farben aus Filz und/oder Fleece aus.

  3. Schlage den unteren Rand (flacher Rand) der Vorderseite des Kopfes mit 0,6 cm nach links um und stecke ihn ab. Nähe den Rand und ziehe beim Nähen die Stecknadeln heraus. Schlage den oberen Rand der Vorderseite des Körpers mit 0,6 cm nach links um und stecke ihn ab. Nähe den Rand und ziehe beim Nähen die Stecknadeln heraus.

  4. Lege die Detailstücke gemäß der Vorlage auf den Vorderteilen für Kopf und Körper auf. Befestige sie mit Stecknadeln.

  5. Nähe die Detailstücke auf den Vorderteilen für Kopf und Körper an. Bringe mit dem grauen Faden optional weitere Details am Körper an (in der Vorlage für die Vorderseite des Körpers mit gestrichelten Linien gekennzeichnet).

  6. Lege das Teil für die Rückseite des Körpers mit der rechten Seite nach oben hin. Lege das Vorderteil für den Kopf mit der rechten Seite nach unten auf die Rückseite des Körpers (die rechten Seiten sind somit einander zugewandt). Beide Teile müssen an der oberen Kante miteinander abschließen. Lege das Vorderteil für den Körper mit der rechten Seite nach unten auf die Rückseite des Körpers (die rechten Seiten sind somit einander zugewandt). Beide Teile müssen an der unteren Kante miteinander abschließen. Stecke die Stoffteile mit Stecknadeln ab.

  7. Nähe die Kanten mit einer Nahtzugabe von ca. 0,6 cm. Verstärke die Stellen, an denen die Vorderteile von Kopf und Körper zusammentreffen, mit 2–3 vor- und rücklaufenden Stichen. Schneide die Ecken unten und die Rundungen oben. Achte darauf, nicht in die Naht zu schneiden.

  8. Drehe Kopf- und Körperteil durch die Öffnung auf die rechte Seite. Die Wärmflaschen-Hülle ist nun fertig! Fülle die Wärmflasche gemäß Herstelleranweisung mit Wasser, lege sie in die Wärmflaschen-Hülle ein und ziehe das Kopfteil oben über die Wärmflasche.

Die Wärmflaschen-Hülle eignet sich für Wärmflaschen in Standardgröße (unbefüllt ca. 19 cm x 34 cm). Möglicherweise musst du das Schnittmuster an die Maße deiner Wärmflasche anpassen.

Das Schneiden und Nähen sollte von einem Erwachsenen ausgeführt werden.
Anleitung drucken