Disney

Minnies Blumenohren

Der Frühling kann kommen und mit ihm die eleganteste Maus auf der Welt!

Minnies Blumenohren sind einfach zu basteln und perfekt für eine Frühlingsparty.

Du brauchst
  • Haarreif
  • Schwarzer Filz
  • Heißklebepistole
  • Schere
  • Moosgummiplatten
  • Weiße Wachsmalfarbe
  • Schleife
  • Plastikblumen
  • Die 2x ausgedruckte Vorlage für die Ohren
Und so geht’s
  1. Schneide einen Streifen Filz aus, der so lang ist wie der Haarreif und mindestens 2 mal so breit. Klebe die Mitte des Filzstreifens mit Hilfe der Heißklebepistole auf dem Haarreif fest. Klebe dann die überlappenden Seiten des Filzes unter dem Haarreifen zusammen.

  2. Zeichne mit weißem Wachsmalstift die Ohren auf das Moosgummi und schneide sie aus. Die Größe der Ohren kannst du selber wählen.

  3. Verwende eines der Moosgummiohren als Schablone und zeichne einen Kreis auf dem schwarzen Filz. Zeichne vom Kreis ausgehend einen Streifen mit einer Breite von ungefähr 4 cm und einer Länge entsprechend des Haarreifenumfangs und einen weiteren daran anschließenden Kreis mit der Schablone. Schneide dann die aufgezeichnete Form aus dem Filz aus.

  4. Klebe das Moosgummiohr auf eines der Ohren der ausgeschnittenen Filzform, wickle den anliegenden Filzstreifen von unten um den Haarreif und klebe die beiden Filzohren oberhalb des Haarreifs, mit dem Moosgummi dazwischen, zusammen. Wiederhole diese Schritte für das zweite Ohr.

  5. Klebe die Plastikblumen an gewünschter Stelle auf die Ohren. Binde eine Schleife und schneide die Enden ab. Klebe sie in die Mitte oben auf den Haarreifen.

Anleitung drucken