Disney

Micky Tragetasche

Gesamtzeit
1h

Mithilfe von farbenfroh bedruckten Stoffen können Kinder einfarbige Tragetaschen mit einem tollen Micky Maus Mosaik verzieren.

Das Beste daran ist: Diese Tragetasche ist wirklich schnell gemacht, weil kein Nähen nötig ist!

Du brauchst
  • Micky Tragetaschen-Schablone herunterladen
  • Papierschere
  • Stecknadeln, um die Vorlage auf den Stoff zu pinnen
  • Stoffschere
  • Baumwollstoffreste in verschiedenen Farben und mit verschiedenen Mustern
  • Stofftragetasche (in Bastelbedarfsgeschäften und Kaufhäusern erhältlich)
  • Wachspapier
  • Stoffkleber
  • Kleiner Behälter für den Kleber
  • Kleinen Pinsel oder Schaumstoffpinsel
Und so geht’s
  1. Drucke die Vorlage aus und schneide den Micky-Kopf in der Größe aus, die du zum Dekorieren der Tasche brauchen.

  2. Verwende den Ausschnitt als Vorlage, um beliebig viele Micky-Köpfe für die Tasche auszuschneiden. Vielleicht möchte dein Kind die Köpfe in Reihen oder einfach in zufälliger Anordnung auf die Tasche kleben. Du kannst Zeit sparen, indem du Stofffetzen übereinanderlegst und zwei oder drei Köpfe auf einmal ausschneidest.

  3. Bedecke die Arbeitsfläche mit Wachspapier.

  4. Drehe je einen Micky-Kopf um, sodass die Rückseite oben ist, und trage eine gleichmäßige Schicht Stoffkleber auf. Drücke dann den Stoffkopf auf die Tragetasche und glätte die Oberfläche mit den Fingerspitzen, damit keine Falten bleiben.

  5. Klebe so einen Micky-Kopf nach dem anderen auf die Tragetasche, bis sie fertig ist.

  6. Warte, bis der Kleber trocken ist, und behandle ihn dann entsprechend den Anweisungen des Herstellers.

Das Schneiden und Kleben sollte von einem Erwachsenen ausgeführt werden.
Anleitung drucken