Disney

Die Eiskönigin Geschenktüten

Gesamtzeit
30min

Diese Wundertüten sind ein toller Gag auf jeder „unverfrorenen“ Geburtstagsparty!

Vor allem, wenn die Gäste ihren eigenen Sven, Olaf oder eine Wundertüte mit nordischem Muster mit nach Hause nehmen können. In diesen leicht herzustellenden Tüten lassen sich auch Pausenbrote praktisch verstauen.

Du brauchst
  • Unverfrorene Party-Wundertüten herunterladen
  • Normales Papier oder Bastelkarton (weiß)
  • Schere
  • Lineal
  • Klebestift
  • Braunen Filzstift
  • Für Sven: Braune Brotzeittüten
  • Für Olaf: Weiße Brotzeittüten, braune Pfeifenreiniger (optional), Heißklebepistole (optional)
  • Tüten im nordischen Look: Schwarze Brotzeittüten, Locher
Und so geht’s
  1. Lade die Wundertüten-Vorlage aus, drucke sie aus und schneide alle Teile aus.

  2. Für Sven:

    – Schneide die runde Vorlage für die Tüte aus. Lege die Vorlage auf eine braune Papiertüte, sodass der obere Rand des Halbkreises am oberen Rand der Tüte liegt. Zeichne das abgerundete Ende mit einem Bleistift nach und schneide den oberen Rand der Tüte entlang dieser Linie ab. Schneide gleichzeitig durch die Vorder- und Rückseite der Tüte.

    – Ziehen Sie vom unteren Rand der Tüte aus mit dem Bleistift eine horizontale Linie von 13 cm. Falten Sie die Tüte entlang dieser Linie, sodass das abgerundete Ende der Tüte zum unteren Rand der Tüte zeigt.

    – Schneiden Sie die Schnauze, die Geweihe, die Ohren, die Augen und Svens buntes Halsband aus.

    – Kleben Sie die Schnauze vorne auf den abgerundeten Teil der Tüte, sodass die untere Rundung der Schnauze genau auf dem abgerundeten Rand der Tüte liegt.

    – Kleben Sie die Augen über der Schnauze fest.

    – Tragen Sie Kleber auf die Laschen an den Ohren auf. Drücken Sie die Laschen unter der Faltung seitlich an der Tüte fest, sodass die Ohren wie abgebildet abstehen.

    – Tragen Sie Kleber auf den unteren Teil der Geweihe auf und drücken Sie sie auf der Rückseite des oberen Tütenrands fest. Die Geweihe sollten wie abgebildet von Svens Kopf abstehen.

    – Kleben Sie Svens Halsband mit einem Abstand von ungefähr 2–3 cm zum unteren Tütenrand waagerecht auf die Tüte.

  3. Für Olaf:
    – Zeichne mit einem Bleistift eine leicht gerundete Linie auf den oberen Rand der weißen Brotzeittüte. Schneide entlang der Linie, sodass der obere Rand der Tüte leicht gerundet ist.
    – Ziehe vom unteren Rand der Tüte aus mit dem Bleistift eine horizontale Linie von 15 cm. Falte die Tüte entlang dieser Linie, sodass das abgerundete Ende der Tüte zum unteren Rand der Tüte zeigt.
    – Schneide Olafs Augen, Augenbrauen, Nase, Mund, Zähne, den schwarzen Knopf und die „Haare“ aus.
    – Klebe den schwarzen Knopf so auf, dass das flache Ende auf dem unteren Tütenrand liegt.
    – Klebe die weißen Zähne auf den blauen Mund, sodass der gerade obere Rand der Zähne auf mittig am oberen geraden Rand des Munds liegt.
    – Klebe den blauen Mund wie abgebildet über den Knopf, sodass der obere gerade Rand unter dem geschwungenen Tütenrand nicht mehr zu sehen ist. Olafs Zähne sollten unter dem Tütenrand hervorragen.
    – Klebe die Augen und die Augenbrauen wie abgebildet in die Mitte des oberen, nach unten gefalteten Teils der Tüte. Die Augen sollten sich in der Mitte berühren.
    – Trage Kleber auf der oberen Hälfte der Karottennase auf. Klebe die Nase auf den oberen, nach unten gefalteten Teil der Tüte, sodass die Spitze der Karotte über den geschwungenen Rand herausragt.
    – Trage Kleber auf den unteren Teil der Zweige auf, die die Haare darstellen werden, und klebe sie wie abgebildet am oberen Rand der Tüte fest.
    Optional: Statt der ausgeschnittenen Zweige kannst du auch drei braune Pfeifenreiniger nehmen. Halte drei Pfeifenreiniger zusammen und klebe die unteren 2–3 cm mit Heißkleber auf die Rückseite des oberen Tütenrands. Die Spitzen der Pfeifenreiniger sollten von Olafs Kopf abstehen. Wenn der Kleber trocken ist, verbiege die Spitzen so, dass sie wie Zweige aussehen.

  4. Tüten im nordischen Look:
    – Schneide die grünen und lilafarbenen Designs, den größeren, grünen Kreis und den kleineren, lilafarbenen Kreis mit dem Schneeflockendesign aus.
    – Stanze mit einem Locher 12 kleine blaue Kreise aus dem blauen Viereck auf der Vorlage aus.
    – Klebe das grüne nordische Design auf den unteren Rand der schwarzen Brotzeittüte. Dabei soll der lange, gerade untere Rand des Designs genau mit dem unteren Rand der Tüte abschließen.
    – Trage Kleber auf die Rückseite der unteren 2–3 cm des Dreiecks unten am lilafarbenen nordischen Design auf. Klebe die Spitze wie abgebildet auf das obere Drittel der grünen Kreisform.
    – Trage Kleber auf die Rückseite des lilafarbenen Kreises mit der Schneeflocke auf und klebe ihn in die Mitte des grünen Kreises. Die untere Spitze des lilafarbenen nordischen Designs müsste jetzt zwischen den beiden Kreises liegen.

    – Klebe das lilafarbene nordische Design einschließlich der Kreise auf die Vorderseite der Tüte. Der gerade obere Rand des Designs sollte genau auf dem geraden oberen Rand der Tüte liegen.
    – Klebe jeweils einen der kleinen blauen Kreise auf die Vorderseite der Tüte zwischen die lilafarbenen Dreiecke an den senkrechten Seiten des lilafarbenen Designs, wie in der Abbildung zu sehen.

  5. Die Wundertüten können gefüllt verteilt werden oder die Kinder können ihre Tüten selbst mit Snacks und Süßigkeiten füllen, die zum Thema „Eiskönigin“ passen und die in Schüsseln und Tellern bereitstehen.
    Ein paar Ideen für Snacks: Kleine Tütchen mit Babykarotten (wegen Olafs Nase) oder Kekse mit Salzstangen als Geweihe.

Das Schneiden und Kleben sollte von einem Erwachsenen ausgeführt werden.
Anleitung drucken